CX2192

Elektronisches Schrankschloss

Elektronisches Spindschloss CX6192

Das elektronische Schrankschloss kann an Spinden und Schränken eingesetzt werden. Es wird elektronisch unterschieden, ob der aktuelle Zustand verschlossen oder unverschlossen ist.

Die Batterie ist mechanisch (Spezialwerkzeug) gegen Entnahme gesichert. Das Gehäuse ist komplett in Kunststoff gefertigt.

Als Schlüssel können am Clex Schrankschloss die unterschiedlichsten Transponderträger eingesetzt werden. Dies sind unter anderem: Transponderkarte und Transponderanhänger.

  • Kupplungsverhalten
    Bei Berechtigung kuppelt der Motor ein. Wird innerhalb der eingestellten Schließzeit der Hebel in eine andere Position gebracht, kuppelt der Motor sofort wieder aus. Wird innerhalb der Schließzeit keine Positionsänderung durchgeführt, kuppelt der Motor wieder aus.
  • Um die speziellen Anforderungen an ein Schrankschloss abzudecken, gibt es für das Clex Schrankschloss erweiterte Einstellmöglichkeiten. Dies sind einerseits Erweiterungen der nutzbaren Schlüssel (auch unberechtigte oder nicht zur Schließanlage gehörende Schlüssel – freie Spindwahl), andererseits können Schlüssel definiert werden, die von anderen Schlüsseln belegte Schrankschlösser öffnen können. Weiterhin kann man eine Ein-Schrank-Einschränkung einrichten (jeder Schlüssel darf nur ein Schrankschloss belegen).
  • Transpondertypen: 13,56 MHz: MIFARE® Classic, MIFARE® DESFire®, Aktivtransponder (868MHz)
Elektronisches Spindschloss CX6192
CX2192 Schrankschloss
Partner-Bereich