CX6320

Transponderkarte

Transponderkarte CX6320

Die Transponderkarte kann im System Clex prime und im System Clex private an allen berührungslos arbeitenden Komponenten wie z. B. Knaufmodulen oder Wandlesern eingesetzt werden.

Die Transponderkarte arbeitet als passiver Transponder ohne eigene Energieversorgung. Ein anwendungsübergreifender Einsatz und eine Kombination z. B. mit Zeitwirtschaftsystemen ist mit der Clex Transponderkarte ebenfalls möglich.

Die Schließberechtigung befindet sich üblicherweise auf dem Transponderanhänger. Hier können bis zu 296 Gruppenberechtigungen und zusätzlich 16 Einzelschließungen hinterlegt sein.

Die Abbildung zeigt eine Transponderkarte mit U&Z-Logo bedruckt. Standardmäßig wird die Karte unbedruckt geliefert.

Transpondervarianten: 125 kHz: EM4450, HITAG 1; 13,56 MHz: MIFARE® DESFire®, LEGIC® advant, LEGIC® prime; verschiedene Hybridschlüssel auf Anfrage

Partner-Bereich